Salesforce Release Notes Blog

seit Winter '13

5. Juli 2013
von david.kruschinski
Keine Kommentare

Customizable Price Books (Summer 13)

Mit dem Release Summer’13 werden für Price Books viele Einstellungsmöglichkeiten, die von anderen Objekten bekannt sind, bereitgestellt. Es können nun unter anderem Record Types, Page Layouts und Felder angepasst werden.

Die Einstellung erfolgt im Setup unter dem Punkt Anpassen > Preisbuch.

Im einzelnen können nun folgende Eigenschaften angepasst werden:

  • Felder
  • Seitenlayouts
  • Validierungsregeln
  • Auslöser
  • Feldsets
  • Datensatztypen
  • Limits

Eine weitere Änderung bezüglich der Preisbücher ist, dass sie jetzt über einen eigenen Tab verfügen. Dadurch ist eine schnellere Navigation zu den Preisbüchern möglich. Es besteht auch weiterhin die Möglichkeit Preisbücher über die Produkte zu erreichen.

Änderungen gibt es auch bezüglich der Archivierung von Preisbüchern. Früher war es nicht möglich Preisbücher, die mit einem Datensatz verbunden waren, zu löschen. Stattdessen wurde der Benutzer zu einer Fehlerseite umgeleitet und von dort wurde dem Benutzer angeboten, die Preisbücher zu archivieren.

Jetzt ist es direkt möglich Preisbücher von der Preisbuch Detailseite mit dem neuen Knopf “Archivieren” zu archivieren.

Hierbei ist bei der Archivierung von Preisbüchern beachten:

Benutzer können Unter welchen Umständen? Was, wenn Bentuzer sie zurück haben wollen?
Deaktivieren Unabhängig davon, ob Preisbücher mit Datensätzen verbunden sind. Kein Problem. User können Preisbücher wieder reaktivieren.
Löschen Nur, wenn Preisbücher mit keinen Datensätzen verbunden sind. User können gelöschte Preisbücher über den Recycle Bin wiederherstellen.
Archivieren Mit Vorsicht, unabhängig davon, ob Preisbücher mit Datensätzen verbunden sind.Wenn User Preisbücher archivieren, werden die Datensätze immer noch mit dem Preisbuch verbunden sein, können diese aber nicht mehr öffnen. Achtung! Es besteht keine Möglichkeit archivierte Preisbücher wiederherzustellen.

 

Chatter Logo

15. April 2013
von david.kruschinski
Keine Kommentare

Email Replies to Like Posts and Comments (Spring 13)

Ein weiteres Feature aus der IdeaExchange stellt Salesforce,com mit dem Spring 13 Release zur Verfügung. In allen Organisationen ist es nun möglich Posts und Kommentare per Mail zu liken.

Bisher war es möglich auf eine E-Mail Benachrichtigung über einen neuen Post oder einen neuen Kommentar, mit einer Mail zu antworten. Der Inhalt der Antwort wurde dann direkt als Kommentar zu dem jeweiligen Post hinzugefügt. Antwortet man nun nur mit dem Wort like, dann wird der Kommentar, bzw. der Post geliked.

Wichtig ist:

  • Groß-, bzw. Kleinschreibung ist nicht relevant.
  • Bis auf Leerzeichen darf die Antwort nicht mehr als das Wort like beinhalten, sonst wird es als Kommentar hinzugefügt (z.B.: like!).
  • In manchen E-Mail Programmen wird automatisch die Original-Mail beim Antworten angefügt. Dies erkennt Salesforce.com und ignoriert es. Somit zählt die Antwort als Like und nicht als Kommentar.
Chatter Logo

15. April 2013
von david.kruschinski
Keine Kommentare

New Preview Links (Spring 13)

In jeder Spring 13 Umgebung werden nun automatische Vorschaubilder zu einem Link zu den folgende Seiten generiert:

  • businessinsider.com
  • economist.com
  • finance.yahoo.com
  • forbes.com
  • online.wsj.com
  • reuters.com
  • slideshare.net
  • ted.com
  • thenextweb.com
  • venturebeat.com
  • washingtonpost.com
  • wired.com
Linkvorschau

Linkvorschau

Chatter Logo

15. April 2013
von david.kruschinski
Keine Kommentare

Public Groups Post (Spring 13)

Nach dem Versionswechsel einer Group, Professional, Enterprise, Unlimited, Contact Manager oder Developer Umgebung, können alle Nutzer Beiträge in öffentlichen Gruppen posten. Dazu müssen sie nicht mehr Mitglied dieser Gruppe sein, um einen Beitrag oder Kommentar zu verfassen.

Die Beiträge werden wie bisher in den jeweiligen Feeds der anderen Benutzer angezeigt. Genauso erscheint ein Kommentar auf den eigenen Beitrag in dem eigenen und dem “All Company”-Feed.

Chatter Logo

15. April 2013
von david.kruschinski
Keine Kommentare

Searching in Group Feed (Spring 13)

Ein weiteres Feature des Spring 13 Release, welches für alle Organisationen (Group, Professional, Enterprise, Unlimited, Contact Manager und Developer) entwickelt wurde, ist die Suche nach Inhalten in Gruppen.

Suche in Gruppenfeeds

Suche in Gruppenfeeds

Es ist nun möglich private oder öffentliche Gruppen nach Inhalten zu durchsuchen. Dabei können neben dem normalen Text auch Hashtags, Erwähnungen und Dokumente in der Gruppe nach Suchbegriffen durchleuchtet werden. Die Benutzung von Wildcards, Operatoren und Anführungszeichen ist ebenfalls möglich.

Zusammenfassung:

  • Verfügbar für Group, Professional, Enterprise, Unlimited, Contact Manager und Developer Umgebungen.
  • Gruppen können nach Inhalten durchsucht werden.
  • Benutzung von Wildcards, Operatoren und Anführungszeichen ist möglich.
  • Neben den Standardtext können Hashtags, Erwähnungen und Dokumente einer Gruppe durchsucht werden.
Chatter Logo

12. April 2013
von david.kruschinski
Keine Kommentare

Tasks in record feeds (Spring 13)

Auf Wunsch der User wurde in das Spring 13 Release eine Idee der Selbigen aufgegriffen und in allen Group, Professional, Enterprise, Unlimited, Contact Manager und Developer Editions deployed.

Tasks die mit Records verknüpft sind werden ab sofort in dessen Record Feeds angezeigt.

tasks in record feeds

Eine Task in einem Account Feed

Dazu muss “Generate Feed Items for New Tasks” in den Chatter Einstellungen ( Your Name–>Customize–>Chatter–>Settings) aktiviert werden.

tasks in record feeds

Chatter Einstellungen – Tasks in Feeds

Zusätzlich ist es nun möglich neue Tasks aus den Record Feeds zu erstellen. Die Tasks sind dann automatisch dem jeweiligen Record zugeordnet. Dieses Feature ist in einem Beta-Stadium und muss ebenfalls in den Chatter Einstellungen unter “Allow Tasks Entry in Feeds” aktiviert werden.

tasks in record feeds

Erstellen einer Task aus einem Contact Record

Wie in dem oberen Screenshot zu sehen, werden die Buttons zur schnellen Erstellung einer Umfrage und eines Links durch einen “More” Button ersetzt, nachdem das Task-Feature aktiviert wird. Dies ist eine von zwei Einschränkungen, die die Beta-Version hat. Ebenso gilt es zu beachten, dass es keine Validation Rules gibt, die bei der Erstellung von Tasks eingreifen, denn die Oberfläche zur schnellen Erstellung von Tasks auf einem Record kann momentan noch nicht angepasst werden.

Browser Logo

14. Januar 2013
von david.kruschinski
Keine Kommentare

Browser Enhancements (Spring 13)

Mit dem neuen Spring 13 Release haben sich folgende Dinge im Bezug zur Browserunterstützung geändert:

  • Google Chrome Frame Plug-In für den Microsoft Internet Explorer 7 ist unterstützt.
  • Apple Safari Version 5.1.x wird auf Mac OS X unterstützt.
  • Der Safari Browser auf einem iOS Gerät wird nicht unterstützt.
  • Die Service Cloud Console untersützt kein Microsoft Internet Explorer 10
Logo - Help

14. Januar 2013
von david.kruschinski
Keine Kommentare

User-Focused Help (Spring 13)

Salesforce hat für das Spring 13 Release erneut auf eine Idee aus dem IdeaExchange zurückgegriffen und die Onlinehilfe komplett umgestaltet. Einerseits wurde die Gliederung der Artikel komplett und vor allem nach Anwendertypen und Aufgaben umstrukturiert. Auf der anderen Seite sind 14 neue runterladbare PDF-Anleitungen hinzugefügt worden.

Durch die Umstrukturierung wurde die Suche nach dem jeweiligen Artikel wesentlich vereinfacht. Hier eine Übersicht der Gliederungen vor und nach dem Release:
Hilfegliederung
Die PDFs sind nach Rolle, Produktfeld und Erfahrungsgrad gegliedert und aufs Wesentliche beschränkt. Ein wesentlicher Vorteil in der Ausgabe als PDF ist die Möglichkeit verschiedene Dokumente mittels Adobe Acrobat zu einem eigenen Leitfaden zusammen zu fügen.

Zusammenfassung:

  • Onlinehilfe neu nach Anwendertypen, bzw. Aufgaben gegliedert.
  • 14 neue PDF-Dokumente zum Download
Chatter Logo

21. November 2012
von david.kruschinski
Keine Kommentare

Influence Calculation (Winter 13)

Der Einfluss-Index verdeutlicht die Aktivität des jeweiligen Users im Gegensatz zum Rest. In die Aktivität zählt die Anzahl der Kommentare, der Posts, dessen Kommentaranzahl, sowie die Menge der Likes der eigenen Kommentare und Posts.
Chatter Influence
Da der Index relativ errechnet ist, sagt er Organisationsübergreifend wenig aus. Eine Organisation, in der wenig Aktivität herrscht, hat eine große Menge an Usern mit einer hohen Aktivität, obwohl sie vielleicht gerade einmal 15 Kommentare geliked haben. Um diesen Missstand zu umgehen, wurde im Winter 13-Release frei konfigurierbare Aktivitäten-Barrieren eingeführt. Eine für die Anzahl der Posts und Kommentare. Eine für die erhaltenen Kommentare und eine weitere für die erhaltenen Likes. Erst wenn der User alle drei Barrieren überschreitet, fängt sein Einfluss-Index an sich zu verändern.Chatter Influence 2
Dieses Feature ist in allen Group / Professional / Enterprise / Unlimited und Developer Organisationen verfügbar und kann von Usern mit der Permission “Customize Application“ unter Your Name > Setup > Customize > Chatter > Influence modifiziert werden.
Zusammenfassung:

  • Für Group / Professional / Enterpise / Unlimited und Developer Edition.
  • “Customize Application”-Permission wird zur Einstellung benötigt.
  • Unter Your Name > Setup > Customize > Chatter > Influence.
  • Eine Barriere für die einzelnen Aktivitäts-Kriterien (Anzahl an Kommentaren, Posts / Anzahl an erhaltenen Kommentaren / Anzahl an erhaltenen Likes) kann eingestellt werden.
  • Dient dazu, dass Usern in wenig genutzten Organisationen keine hohe Aktivität zugesprochen wird.
Chatter Logo

21. November 2012
von david.kruschinski
Keine Kommentare

Chatter Tab Navigation (Winter 13)

Die Navigationsleiste im Chatter-Bereich wurde aufgeräumt. Die Feed-Links wurden in einen Navigations-Ordner “Feed“ zusammengefasst und teilweise umbenannt:

  • Aus “My Chatter“ wurde “What I Follow“.
  • Aus “@Me” wurde “To Me”.
  • “Bookmarked” blieb gleich.
  • Aus “All Chatter” wurde “All Company”.

An einigen weiteren Stellen wurde das Wort “Chatter” durch “Feed” ersetzt, um Konsistenz bei der Benamung zu erreichen.
Chatter Tab Navigation Enhancements